Dreimal im Jahr findet auf der Rheinuferpromenade, die Düsseldorfer Büchermeile statt.

Ca. 60 Buchhändler, Antiquariate, und private Sammler aus dem gesamten Bundesgebiet offerieren Seltenes, Schönes, lange Verschollenes, alte und neue Bücher und natürlich, wie immer, jede Menge Schnäppchen.


Die Antiquariatsmesse wurde bereits 1995 in die Buchmesse integriert - zum weltweit wohl ersten Mal fanden alte Bücher, Graphik und Autographen ihren Platz in einer Neubuchmesse. Seitdem ist Leipzig ein fester Bestandteil im alljährlichen Messekalender geworden, wobei die Aussteller jedes Jahr mehr von den wachsenden Besucherzahlen der Buchmesse profitieren.


Die Antiquaria bietet jährlich in der schönen Atmosphäre der Musikhalle ein breites Angebot antiquarischer Bücher, Autographen und Graphiken, dazu Gelegenheit für das Gespräch, neue Kontakte und den Wissensaustausch zwischen Antiquaren und BücherfreundInnen. Jedes Jahr gibt es einen Themenschwerpunkt, dem die AusstellerInnen einen Teil ihres Angebots widmen.